headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog

Jugendcoaching
Agrar & Wald Werkstätten
Bodentage 2018

Bio-Exkursion „Im Waldviertel daheim“

Die bereits traditionelle Bio-Exkursion von interessierten LandwirtInnen und
SchülerInnen – diesmal der Klasse 3b mit ihrem Klassenvorstand DI Franz Wieser,
begann beim Lebensmittelgroßhändler Kastner: hier gab es Informationen zu
Qualitätssicherung, Logistik und wie der Handel funktioniert. Die Familie
Groiss zeigte uns ihren Lämmerhof und zeigte uns ihre Milchschafhaltung,
Produktion und Marketing – den Abschluss bildete eine Verkostung von
Schafmilchkäse- und Schaffleischprodukten. Zimmermann Teigwaren stellt 85
verschiedene Nudelsorten her, teilweise in Bio-Qualität; die Geschmacksvariationen
ließen wir uns wieder schmecken. Für die Familie Holzweber bildet die Imkerei
mit 250 Bienenstöcken den Haupterwerb; alles rund um die Biene und
ausgezeichneten Blüten-, Creme-, Akazienhonige versüßten uns den Abschluss.             

Sissy Zechner

Verkostung der Schafprodukte, Groiss

85 Nudelsorten, Teigwaren Zimmemann

Imkerei Holzweber

Bioferkel bei Familie Groll, Mörtersdorf