Lädt ...

Pferdewirtschaft

Pferdewirtschaftsfacharbeiter 

Diese bewährte Ausbildung umfasst hin künftig 500 Stunden wovon 150 Stunden auf praktische Übungen entfallen.
Neben den theoretischen Grundlagen werden hier auch die notwendigen handwerklichen Fertigkeiten für das pferdewirtschaftliche Tun vermittelt.
Bis zu 25% der Ausbildung können von den Schulen in Form von „blended learning“ (individuelles Lernen mittels Computer) abgedeckt werden.
Fixer Bestandteil der neuen Ausbildung sind nun auch Zertifikate wie beispielsweise Tiertransportbescheinigung.

Pferdewirtschaftsmeister am Edelhof

Kurs – Anmeldung und Info:
NÖ LLWK, Lehrlings- und Fachausbildungsstelle, 
Wiener Straße 64, 
3100 St. Pölten, 
Tel.:05/0259-26400

28893
Info_BBS_Pferdewirtschaft_21_23
Planung_BBS_Pferd_21_23