LMS | WebMail | PHOnline | Impressum | Datenschutz
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Jugendcoaching
Ranger Zertifikationsausbildung
Bodentage 2018

Bio-Exkursion „Das Gute liegt so nah“

Sissy Zechner, Franz Wieser

Die bereits zur Tradition gewordene Bio-Exkursion brachte interessierte Landwirte zusammen mit den SchülerInnen des Schwerpunktfaches Biologische Landwirtschaft im 3. Jahrgang und der Klasse 2b zu Betrieben rund um Weitra.

Die Haidvogl GbR, Reinprechts unserer Lehrerkollegen Markus und Jürgen Haidvogl ist ein Bio-Umstellungsbetrieb, der uns sehr detailliert über die Überlegungen zu Themen wie Wirtschaftlichkeit in Ackerbau, Landtechnik und Milchviehhaltung, Melkroboter, Getreidelagerung, Hacktechnik in Reihensaaten, Saatgut, Bodenfruchtbarkeit, Vereinbarkeit von Familie und Beruf informierte.

                           Jürgen Haidvogl demonstriert die Spatenproben und den Nitrattest

                     Eine tolle Ausstattung mit Knöllchenbakterien an Ackerbohne am Betrieb Haidvogl

Beim Heurigen Pichler in Zeil, St. Martin ließen wir uns zu Mittag verwöhnen – ein Geheimtipp!

Die 1. Biobaumschule Europas Artner, Silva Nortica in Reichenau am Freiwald führte uns durch die Anlagen und brachte uns die Entwicklung des expandierenden Betriebes näher.

Ein Teil der Exkursionsteilnehmer mit Artner Junior im frisch ausgepflanzten
Baumschulquartier für Obstbäume

Bei Familie Hölzl in Unterwindhag bei Schweiggers genossen wir die Köstlichkeiten aus der Bio-Backstube, diskutierten über Anbau und Lagerung der hofeigenen Backgetreide und besichtigten die Mahlung und Verarbeitung von Weizen, Roggen und Dinkel zu Brot und Gebäck.

Diese Bilder sprechen für sich und sollen einladen,
die Biobäckerei Hölzl zu besuchen

Ein herzliches Dankeschön an alle Betriebe!