LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Jugendcoaching
Ranger Zertifikationsausbildung
Bodentage 2018

Holstein- und Braunviehschau einmal live

Bei der 7. NÖ Genetik Holstein- und Braunviehschau mit Jungzüchterchampionat, am 19. November 2017 in der Berglandhalle, war die Fachschule Edelhof mit einer interessierten und engagierten Abordnung vertreten.

Nach der Hl. Messe und der offiziellen Eröffnung fand ein Jungzüchterbewerb mit 70 Teilnehmern statt. Daran nahmen Jugendliche Im Alter von 7 bis 28 teil.

Die Schülerin Katharina Gruber nahm mit der Edelhofer Holstein-Kalbin Flora teil. Katharina präsentierte ihre Kalbin so gut, dass der Edelhof mit Flora die Typsiegerin in dieser Gruppe stellte. Durch Können und Glück schaffte Katharina den Gruppensieg auch beim Vorführen und kam somit ins Senior-Finale. Im Finale der sechs Älteren und Besseren war dann leider Schluss. Trotzdem ein toller Erfolg!

Der Hauptbewerb und gleichzeitig Höhepunkt dieses Tages war natürlich die Holstein- und Braunviehschau, bei der sich die besten Züchter dieser beiden Rassen mit ihren Tieren gemessen haben. Es war für uns sehr imposant, solche -großteils sehr exterieurstarke- Kühe live zu sehen und den Bewerb hautnah mitzuerleben.

Auf diesem Weg wollen wir den Waldviertler Züchterfamilien der Rasse Holstein, der Familie Monja und Klaus Burgstaller mit ihrer Kuh Birol sowie Familie Barbara und Reinhard Haider mit ihrer Kuh Oase zu einem Gruppensieg gratulieren. Der Betrieb Viktoria und Thomas Ruthner siegte mit Kuh W4Illinois nicht nur in ihrer Gruppe, sie konnten sich an diesem Tag auch den Titel Gesamt Junior Champion bei den Holsteins sichern.