LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
Logo Oekolog
Jugendcoaching
Ranger Zertifikationsausbildung
Bodentage 2018

Neues aus der Saatzucht Edelhof

Direktorin DI Michaela Bauer begrüßte die Mitglieder des Fachbeirates der Saatzucht bzw. des Vereins zur Förderung der Mohn- und Getreidezüchtung zur diesjährigen Sitzung. Einen Vormittag lang berichteten die Getreidezüchter über die abgelaufene Saison, die züchterischen Erfolge im In- und Ausland, abgeschlossene bzw. aktuell bearbeitet Projekte in internationaler Zusammenarbeit und stellten ihre Strategien für das nächste Züchtungsjahr vor. Der Winterroggen „Elias“ ist jene Sorte, die aktuell am weitesten verreist: Neben Prüfungen und Vermehrungen in Europa steht er für das Prüfjahr 2018 in zwei Ländern zur Zulassung an: Kanada und Neuseeland. In Österreich stehen werden dieses Jahr noch fünf Stämme der Sortenzulassungskommission vorgestellt: eine Sommerbraugerste, ein Sommergelbhafer, 2 Kolben- und ein Biogrannenweizen – ein schöner Erfolg. Landesgüterdirektor Dr. Josef Rosner lobte den dynamischen Einsatz des Teams der Saatzucht Edelhof! Bei den Neuwahlen des Vereins zur Förderung der Mohn- und Getreidezüchtung wurde der bisherige Vorstand bestätigt. Die Vereinsmitglieder berichteten weiters über Aktuelles aus ihren Arbeitsbereichen bei Waldland, RWA AG und Landeslandwirtschaftskammer.