LMS | WebMail | PHOnline | Impressum
headerBild
headerBild
headerBild
unsere Kurse
Veranstaltungen
Logo Oekolog
Pferdemanagement
Jugendcoaching
Kursdetails

<< zurück

keine Onlineanmeldung mehr möglich
(Bitte um telefonische Anmeldung!)
 
Titel:"Reden wir über´s LEBEN - Waldviertler Biogespräche" - "Gesundes Tier" - Züchtung und Fütterung in der Sackgasse? - Es gibt sie, die langlebige Kuh!"
Veranstaltungsnummer:S17ED4216
KategorieBiolandbau
von:20.02.2017 09:00
bis:20.02.2017 17:00
Standort:3910 Zwettl - LFS Edelhof, Edelhof 1
Zielgruppe:alle Interessierte
Kosten (Euro):28,00
Erläuterung Kursbeitrag:inkl. Mittagessen
Unterrichtseinheiten:8
Referent(en):DI Günter Fallmann
DI Andreas Perner
Anmeldestelle:LFS Edelhof( office@edelhof.at, 02822/52402)
Seminarbetreuer:Dipl.-Ing. Günter Fallmann
Link:http://lfs-edelhof.ac.at
Kursbeschreibung:DI Günter Fallmann
„Züchtung und Fütterung in der Sackgasse? - Es gibt sie, die langlebige Kuh!“

Günter Fallmann, langjähriger Lehrer für Nutztierhaltung an der FS Edelhof, wird darstellen, welche Stoffwechsel- Dauerbelastungen eine Kuh schon im mittleren Leistungsbereich – nach heutigen Maßstäben – verkraften muss. Ebenso werden die „echten Systemfehler“ in der aktuellen Zuchtwertschätzmethode und Zuchtpraxis aufgezeigt und warum wir damit nicht mehr zu Dauerleistungskühen kommen können.

DI Andreas Perner
„Mein Weg zur 60.000 l Dauerleistungsherde“

Schon am elterlichen Betrieb von Andreas Perner wurde vor ca. 40 Jahren der Weg zur konsequenten Dauerleistungszucht eingeschlagen. Nach einigen Jahren als Lehrer an der FS Schlierbach, nach Auflösung des dortigen Schulbetriebs, baute er den eigenen Low Input Milchviehbetrieb auf - eine Herde, die mittlerweile bei einer Abgangsleistung von durchschnittlich 60.000 kg Milch steht. Weiters ist Andreas Perner Zuchtleiter der EUNA, der "Europäische Vereinigung für Naturgemäße Rinderzucht".

Anmerkungen zum Termin:Anmeldung erforderlich!